Cha-Wi Card

Die Jugendförderungskarte der DLRG Jugend Cha-Wi

Die Cha-Wi Card, die du momentan (2018) für 18 € erwerben kannst, gilt für ein Kalenderjahr und hat folgende Funktionen:

  • Sie ersetzt oder vermindert deine Start- und Teilnahmegebühren an vielen von uns ausgeschriebenen Veranstaltungen
  • Sie unterstützt unsere Jugendarbeit, auch wenn du an wenigen oder keinen Veranstaltungen teilnehmen möchtest
  • Sie vereinfacht dem ehrenamlichen Jugendvorstand die Planung und Organisation von Veranstaltungen

Weitere Informationen zur Cha-Wi Card findest du weiter unten oder unter den Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wenn du die Cha-Wi Card erwerben möchtest, findest du weitere Informationen hier. Du kannst dich aber auch gleich persönlich in unserer Geschäftsstelle oder per E-Mail an unseren Geschäftsführer wenden.

Einfluss der Cha-Wi Card auf deine Start- und Teilnahmegebühren

Die Cha-Wi Card hat nur Einfluss auf Veranstaltungen, die von uns ausgeschrieben werden. Für andere Veranstaltungen musst du die Start- und Teilnahmegebühren in voller Höhe entrichten.

Wir unterscheiden die folgenden drei Arten von Veranstaltungen:

  • Kinder- und Jugendveranstaltungen, wie z. B. die Kinderweihnachtsfeier
  • Rettungsschwimmwettkämpfe
    • der Kategorie I
      Wettkämpfe, die in Berlin und Brandenburg stattfinden, mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen sind und bei denen keine Übernachtung geplant ist.
      Zum Beispiel: Berliner Meisterschaften, Spiel ohne Grenzen, Erwin-Wendrich-Pokal
    • der Kategorie II
      Nationale Wettkämpfe
      Zum Beispiel: Deutsche Meisterschaften, YoungStar Cup, Trophy-Serie
    • der Kategorie III
      Internationale Wettkämpfe
      Zum Beispiel: DLRG-Cup, Weltmeisterschaften
  • Sonstige Veranstaltungen, wie z. B. die IRB-Wettkämpfe (Wettkämpfe mit speziellen Schlauchbooten, den sogenanntgen Inflatable Rescue Boats)

 

Einfluss auf Kinder- und Jugendveranstaltungen

Der Besuch unserer Kinder- und Jugendveranstaltungen ist für dich als Mitglied kostenlos, auch ohne Cha-Wi Card.

 

Einfluss auf Rettungsschwimmwettkämpfe

Wenn du eine Cha-Wi Card besitzt und an Rettungsschwimmwettkämpfen teilnehmen möchtest, die von uns ausgeschrieben wurden, erhältst du einen Zuschuss zu den Startgebühren. Die Höhe des Zuschusses richtet sich nach folgenden drei Kriterien:

  • Du bist Cha-Wi-Mitglied und startest für Cha-Wi
    Dann erhältst du einen Zuschuss von 100% für alle Wettkampf-Kategorien, d. h. Cha-Wi übernimmt für dich die Startgebühren.
  • Du bist Cha-Wi-Mitglied, startest aber nicht für Cha-Wi
    Dann erhältst du bei Wettkämpfen der Kategorie III einen Zuschuss in Höhe von 40% der Startgebühren, für Wettkämpfe der anderen Kategorien keinen Zuschuss.
  • Du bist kein Cha-Wi-Mitglied, startest aber für Cha-Wi
    Dann erhältst du für Wettkämpfe der Kategorie I einen Zuschuss in Höhe von 100% der Startgebühren, für Wettkämpfe der anderen Kategorien einen Zuschuss in Höhe von 60%.

Wenn du keine Cha-Wi Card besitzt und an Rettungsschwimmwettkämpfen teilnehmen möchtest, die von uns ausgeschrieben wurden, musst du die Startgebühren in voller Höhe entrichten. Sie betragen in der Kategorie I pro Teilnehmer 5€, für Kinder bis zur Vollendung des 11. Lebensjahres beim 12-Stunden-Schwimmen der DLRG Charlottenburg-Wilmersdorf 3€ pro Kind.

 

Einfluss auf sonstige Veranstaltungen

Wenn du eine Cha-Wi Card besitzt und an anderen Veranstaltungen teilnehmen möchtest, die von uns ausgeschrieben wurden, erhältst du nur dann einen Zuschuss zu den Startgebühren, wenn du Cha-Wi-Mitglied bist und für Cha-Wi startest. Der Zuschuss beträgt in diesem Fall 50% der Startgebühren.