Laufen

                                 

Laufsport fördert Koordination, Kondition und Ausdauer und macht im Team eine Menge Spaß. Wahrscheinlich auch deshalb hat sich Laufen bei uns im Bezirk als Mittel zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Fitness der Rettungsschwimmer seit Jahrzehnten bewährt.

Lust, mit uns zu laufen?

Dann seid ihr jederzeit wilkommen!

Unsere Trainings-/Lauftrefftermine sind offen für alle. Tempo und Streckenlängen sind variabel.

Trainingszeiten

  • dienstags, 18:30 Uhr (von August bis März) bzw. 19:00 Uhr (von April bis Juli), Treffpunkt: Stadion Wilmersdorf, Laufrunde durch Volkspark oder Grunewald oder Training im Stadion

Laufkalender

  • 12. Mai
    Big 25
     
  • 18. Mai 2019
    AVON Frauenlauf Berlin
     
  • 25. Mai 2019
    Lauf zwischen den Meeren
     
  • 7. Juni 2019
    5 x 5 km TEAM-Staffel

 

 

Wie es damals begann ...

Beginnend mit Laufrunden am Teufelssee und sporadischen Teilnahmen an Laufveranstaltungen -damals noch klein genug für das Mommsenstadion-, gab es ein Kraftraumangebot, vor dessen Nutzung Dienstag abends auf dem Gelände des Stadions Wilmersdorf gelaufen wurde.

Seit November 2006 nimmt die Laufgruppe des Bezirkes ununterbrochen an der Marathonstaffel und der 5x5km Team-Staffel teil und sorgt damit auch für eine wirkungsvolle positive Wahrnehmung des Vereins in der Öffentlichkeit. Hier ein Bericht von der 5x5km Team-Staffel aus dem Vereinsarchiv.

Das Training in der Laufgruppe verhalf unter fachkundigem Austausch bereits einigen Kamerad*innen zu erfolgreichen Teilnahmen an mehreren Halbmarathonläufen als auch vier Kamerad*innen zu mehrfachen erfolgreichen Teilnahmen am Berlin-Marathon.

Die Art der Anlegung der Lauftermine -insbesondere im Winterhalbjahr- gibt den Trainingsterminen des Laufteams die Komponente eines interkulturellen Happenings. Auch der Umstand, bei schlechten Lauf- und Wetterbedingungen der positiven Gruppenmotivation zu folgen und doch zu laufen, führt zu starkem persönlichen Zusammenhalt zwischen den Läufer*innen (beispielhaft im Generalprobenlauf bei Kilometer 30). Diese sozialen Fertigkeiten bilden neben körperlicher und mentaler Fitness auch wichtige Eigenschaften für Tätigkeiten innerhalb des Wasserrettungsdienstes.

 

Ihr wollt wissen, wie es uns bei Lauf-Wettkämpfen erging? Von einigen Läufen findet ihr die Berichte hier.

AnsprechpartnerInnen

Neugierig geworden? Fragen? Wendet euch bitte gern entweder persönlich oder per E-Mail an

Natascha Badura, Sabine Demuth oder Sabine Roßberg
E-Mail: laufen@cha-wi.dlrg-jugend.de